Kinder – Pneumologie (Lungenheilkunde)

– Dr. Peter Ahrens –

Ein Schwerpunkt der Praxis liegt in der Betreuung von lungenkranken Kindern- und Jugendlichen. Bei bestimmten Erkrankungen können die Patienten auch im Erwachsenenalter in unserer Praxis behandelt werden.

Als Kinder – Lungenfacharzt betreue ich sowohl viele Patienten mit Asthma bronchiale, als auch Patienten mit seltenen Erkrankungen / Problemen der Lunge wie z.B.

  • Angeborene Lungenerkrankungen
  • Bronchopulmonale Dysplasie
  • Mukoviszidose
  • Alpha 1 Antitrypsinmangel
  • Zilienfunktionsstörungen (Primäre Ciliäre Dyskinesie, Kartagener Syndrom)
  • Tuberkulose
  • Heimbeatmete Patienten

Für die Betreuung stehen zur Verfügung

  • Sauerstoffsättigungsmessung
  • Bodyplethysmograph (Lungenfunktionsmessung)
    ggf. mit Provokationen und Bronchospasmolyse
  • Allergologische Testungen (Hauttestungen, Blutuntersuchungen)
  • Messung von Stickstoffmonoxid (NO) in der Atemluft (Entzündungsparameter)
  • Zilienfunktionsbestimmung (Basisdiagnostik)
  • Asthmaschulungen (asthmanix)
  • Spezialisierte Physiotherapeuten (in Kooperation)
  • Spezialisierte Ernährungsberaterinnen (in Kooperation)

Die Praxis arbeitet mit im DMP Asthma bronchiale und im Netzwerk Schweres Allergisches Asthma bronchiale (SAA).

 

Bei Erstvorstellung :

  • Überweisungsschein (bei Zuweisung durch einen anderen Arzt)
  • Sportschuhe und Laufkleidung ab Schulkindalter
  • möglichst keine Inhalation am Tag der Untersuchung (im Zweifelsfall eine Woche zuvor telefonische Rücksprache)
  • Zur Vorbereitung auf den ersten Sprechstundentermin wäre es vorteilhaft, wenn sie unseren Ersterhebungsbogen bereits ausgefüllt zum Termin mitbringen könnten.
    ( Download: Erstvorstellung-Fragebogen.pdf )